Muster einstweilige verfügung gegendarstellung

Der Oberste Volksgerichtshof Chinas (SPC) hat eine neue Reihe von gerichtlichen Auslegungen in Bezug auf einstweilige Verfügungsanträge auf Rechte des geistigen Eigentums (IP-Rechte) veröffentlicht. Die Bestimmungen über die Anwendung von Gesetzen bei der Beurteilung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Streitigkeiten über geistiges Eigentum (Fa Shi [2018] Nr. 21) (Bestimmungen) wurden am 12. Dezember 2018 veröffentlicht und treten am 1. Januar 2019 in Kraft. Zuvor wurde am 26. Februar 2015 ein Konsultationsentwurf der Bestimmungen zur öffentlichen Konsultation veröffentlicht. 1.4 Ein Master- oder Bezirksrichter ist befugt, eine von einem Richter mit Zustimmung aller Parteien erteilte einstweilige Verfügung zu ändern oder zu erlassen. 1.3 In jedem anderen Fall ist jeder Richter, der für die Durchführung des Verfahrens der Klage zuständig ist, befugt, eine einstweilige Verfügung in dieser Klage zu erteilen. 1.2 In einem Fall des High Court haben Master- und Bezirksrichter die Befugnis, einstweilige Verfügungen zu erteilen: (1) Wenn in einem Aarhus-Übereinkommen, auf das die Regeln 45.43 bis 45.45 Anwendung finden, das Gericht davon überzeugt ist, dass eine einstweilige Verfügung erforderlich ist, um erhebliche Umweltschäden zu verhindern und die tatsächliche Grundlage des Verfahrens zu wahren, wird das Gericht prüfen, ob es von einem Unternehmen des Klägers verlangt, Schadensersatz zu zahlen, den der Beschwerdegegner oder eine andere Person geltend machen kann. In solchen Fällen prüft das Gericht, ob es in den Beschluss zum Vorteil oder zum Schutz der Parteien ähnliche Bestimmungen wie die oben genannten in Bezug auf Unterlassungsverfügungen und Durchsuchungsbeschlüsse aufnehmen soll. Allgemeinere Hinweise zu unterlass: Vorläufige und endgültige Unterlassungsverfügungen – Übersicht sowie Praxishinweise: 3.2 Anträge auf sonstige einstweilige Anordnungen müssen durch Beweise gestützt werden, die entweder in: Einstweilige Anordnungen – Gegen die Anträge auf Kündigungsanträge In A/ OOO “Versicherungsgesellschaft Chubb” und anderen Unternehmen [2019] EWHC 2729 (Comm) eingereicht werden, das englische Handelsgericht (das Gericht) aus verschiedenen Gründen abgelehnt hat , um einen Antrag auf einstweilige Anordnung zu prüfen.

Mit der Klage schriftfolgerte die Klage eine Partei auf, eine Klage vor den russischen Gerichten zurückzuziehen und die Aussetzung dieses Verfahrens zu beantragen. Der Antrag wurde auf der Grundlage eines dringenden Ex-parte (aber auf Vorheriger Beachtung) gestellt. Der Gerichtshof stellte fest, dass die Angelegenheit zwar rasch zur Verfügung stehen kann, aber noch nicht in der Lage ist, weiter vorzugehen, da sie nicht ausreichend vorbereitet war, um ein faires Verfahren zu ermöglichen. 5.1 Jede Anordnung einer einstweiligen Anordnung, sofern das Gericht nichts anderes anordnet, muss Folgendes enthalten: Hinweise zum korrekten Verfahren für Anträge auf einstweilige Anordnung und eine Musteranordnung finden Sie in der Praxisanleitung: Einstweilige Nichtoffenlegungsanordnungen. Das Verfahren unterliegt der CPR 25. Gemäß CPR 23.2 muss bei dem Gericht, in dem die Klage erhoben wurde oder wahrscheinlich eingeleitet wird, ein Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gestellt werden.