Muster kaufvertrag gebrauchter schlepper

Kaufverträge oder Verträge sollten die folgenden Mindestinformationen enthalten: Wenn Sie bei einem Broker kaufen, wird der Kaufvertrag in der Regel standardisiert. Aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht sorgfältig durchgehen und sicherstellen sollten, dass solche Gegenstände wie Tankwerk und Motorstunden genau ausgefüllt werden. Die Informationen des Brokers sind nur so gut wie das, was der Verkäufer bietet. Wenn Sie verstehen, was in einem Kaufvertrag enthalten ist und wissen, was Sie suchen, können Sie den Vertrag in wenigen Minuten überprüfen. Denken Sie daran, Dass Sie nicht unterschreiben müssen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Autohaus schattige Praktiken betreibt, können Sie woanders einkaufen gehen. Finanzinstitute betrachten Boote oft als Luxusartikel, daher ist der Bewerbungsprozess eher wie der Kauf eines Hauses als der Kauf eines Autos. Im Rahmen des Versicherungsprozesses werden viele Kreditgeber eine persönliche Finanzaufstellung zusammen mit Steuererklärungen anfordern. Für gebrauchte Boote ist oft eine Steuererklärung erforderlich. Bedingungen bis zu 20 Jahren mit Anzahlungen zwischen 10 und 20 Prozent sind üblich, aber Preise und Bedingungen können je nach Alter, Größe, Art und Nutzung des Bootes variieren. Es ist eine gute Idee, mit potenziellen Kreditgebern zu sprechen, bevor Sie eine Bewerbung ausfüllen. Auf einem neuen Boot benötigen die Kreditgeber die Ursprungserklärung des Herstellers. Sie bescheinigt ihr, keinen anderen Einzelhandelseigentümer gehabt zu haben.

Mit gebrauchten Booten suchen Kreditgeber nach einem klaren Titel oder Eigentumsnachweis. Für größere Boote benötigen Kreditgeber in der Regel Einen Versicherungsschutz für die Seenotversicherung und Bundesdokumentationen (siehe “After The Sale”) als Bedingungen für Kredite. Die Ursprungserklärung des Herstellers, oder Ursprungszeugnis, das mit jedem neuen Boot geliefert wird, enthält die HIN- und Motorseriennummer(n) des Bootes. Das MSO oder MCO zeigt an, wann das Boot gebaut und zum Weiterverkauf an den Einzelhandelshändler übergeben wurde. Sie benötigen das MSO, wenn Sie sich registrieren oder ein neues Boot dokumentieren. Wird das Boot mit einem Darlehen finanziert, wird das MSO an den Kreditgeber übertragen; Andernfalls wird es in den Papieren des Bootes enthalten sein, die Ihnen zum Zeitpunkt des Kaufs gegeben werden. Sie oder Ihr Darlehensunternehmen sollten das MSO erhalten, wenn Sie die Lieferung entgegennehmen. Wenn nicht, wenden Sie sich sofort an den Bootshersteller. Ohne das MSO können Sie das Boot möglicherweise nicht registrieren oder die Versicherungsanforderungen erfüllen.

Wenn Sie ein Gebrauchtfahrzeug von einem privaten Verkäufer kaufen, kann der Verkäufer Sie bitten, eine Verkaufsrechnung zu unterzeichnen, die eine sehr vereinfachte Form des Autokaufvertrags ist. Es ist notwendig, dass die Verkäufer den Nachweis haben, dass die Fahrzeuge nicht mehr in ihrem Besitz sind, wenn die Fahrzeuge verlassen oder in Auffahrunfälle verwickelt werden sollen. Es dient auch als “rosa Slip” für die Käufer, bis der Papierkram abgeschlossen ist.